Veranstaltungen

  • Aschaffenburg
  • Termine Summt-Partnerinitiativen

2021

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
31. Aug 2021 (Dienstag)

Aschaffenburg summt - Fotowettbewerb (Teilnahme möglich im Zeitraum: 21.04. - 31.08.21)

Bis zum 31.08.2021 findet der erste "Aschaffenburg summt!" Fotowettbewerb statt.

Die ersten Plätze können kleine Sachpreise gewinnen.

Außerdem kommen die besten Aufnahmen in der AB-summt-Kalender für 2022.

Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmer*innen!

Weitere Infos zum Wettbewerb finden sich bei unseren Veranstaltungen.

Erreichbar auch über folgenden Link:

FOTOWETTBEWERB

 

20. Mai 2021 (Donnerstag)

Weltbienentag

Ein großer Tag für ein kleines Tier

Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen.

"Diese Herausforderungen betreffen die ganze Welt, wenn auch mit unterschiedlicher Intensität. Dazu gehören: Bereitstellung einer nachhaltigen und ausreichenden Nahrungsmittelproduktion, Anpassung an den Klimawandel, Verringerung der natürlichen Ressourcen wie Ackerland und Wasserversorgung, starke Preisschwankungen bei landwirtschaftlichen Rohstoffen usw.", betont Dejan Židan, slowenische Minister für Landwirtschaft und stellvertretender Ministerpräsident.

Slowenien hatte den Antrag auf Initiative des Slowenischen Imkerbundes eingebracht. Dem Antrag hatten sich 115 Länder u.a. alle EU-Länder, Brasilien, China, Rußland, und die USA angeschlossen. In der Vergangenheit gab es schon mehre Versuche anderer Initiativen, die es jedoch nicht durch das strenge Prozedere der UNO schafften.

Warum der 20. Mai?

Anton Janscha (auch Janša) wurde am 20. Mai 1734 in Bresniza geboren und war ein slowenischer Hofimkermeister von Maria Theresia in Wien. Er gilt als Erfinder der ersten Zargenbetriebsweise und war Rektor der weltweit ersten modernen Imkerei-Schule. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher über Bienenzucht und Imkerei. Janscha gilt als Erfinder des Krainer Bauernstockes, den er aus den in der Krain üblichen Horizontalbeuten entwickelte. Eine abgewandelte Variante davon ist  in jüngster Zeit besonders in Deutschland wieder populär geworden.

13. Apr 2021 (Dienstag)

Honigbienen und ihre wilden Verwandten

Schutz, Erhaltung und Pflege von Natur und Landschaft sind die Grundlage allen Lebens. Voraussetzung dafür ist ein Verständnis für die Belange der Natur. Welche wichtige Rolle dabei unsere Bienen übernehmen, wird bei einer Führung im Naturerlebnisgarten gezeigt. Dabei geht es nicht nur um die Honigbiene: einige der über 500 Wildbienenarten können in der Umweltstation beobachtet werden. Hierzu gibt es wissenswerte Informationen von einem Imker und einem Wildbienenfreund.

Termin: Dienstag, der 13.04.2021

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort/Treffpunkt: LBV-Naturerlebnisgarten Kleinostheim

Referenten: Dr. Helmut Siegert und Dietmar Kampfmann

Sonstiges: Eine Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Kleinostheim

Anmeldung erforderlich unter: 

01. Apr 2021 (Donnerstag)

Start Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen"

Bereits im sechsten Jahr findet der beliebte Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ statt. Die Initiative „Deutschland summt!” lädt wieder ein, kleine und große Flächen bienenfreundlich und naturnah zu gestalten. Ab dem 1. April ist die Registrierung zum Wettbewerb freigeschaltet. Aber schon jetzt heißt es: An die Schaufeln, fertig, los... und in der aktuellen Lage positive Wirkungen entfalten! Neu im Wettbewerb ist auch die Kategorie "Bienenmusik". Weitere Information zum Wettbewerb finden Sie auf der zugehörigen Homepage: https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html. Wir wünschen viel Freude beim Gärtnern!

20. Mär 2021 (Samstag)

Bau von Wildbienenhotels

Unser Wildbienenfreund Dietmar Kampfmann hat bereits 15 Jahre Erfahrung mit dieser Insektengruppe! Wer sich nicht so gut auskennt, macht immer noch Fehler beim Bau eines Wildbienenhotels. Die Materialien liegen schon bereit, wenn es Ende März darum geht, im Naturerlebnisgarten gemeinsam mit unserem Fachmann eine neue Unterkunft für Mauerbiene und Co. zu bauen. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie, worauf es ankommt, wenn man ein Wildbienenhotel bauen und erfolgreich im eigenen Garten aufstellen möchte. Und: jeder darf ein kleines, selbstgebautes Wildbienenhotel mit nach Hause nehmen.

Termin: Samstag, der 20.03.2020

Uhrzeit:10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Anmeldung bis zum 15.03.21 erforderlich!

Anmelden unter: 


Alzenau und Landkreis Aschaffenburg

2021

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
03. Aug 2021 (Dienstag)

03. Aug 2021–04. Aug 2021 Uhr

Fahrradtour zu den Blühwiesen

Am 3. und 4. 8. veranstalten wir eine Fahrrad Exkursion zu den Alzenau Summt Blühflächen.

Es werden 2 Touren angeboten:

https://alzenau.deutschland-summt.de/home-alzenau.html

Tour 1: 3.8.2021 Start  in Hörstein an der Reuschberghalle

Tour 2: 4.8.2021 Start in Albstadt am Dalberghof

Die Touren starten um 17:00, Dauer 2-3 Stunden, Ziel ist jeweils der Biergarten im Generationenpark

Die  Veranstaltung findet unter den zum Zeitpunkt geltenden Corona Bedingungen statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte um Anmeldung  über die Umweltabteilung unter:

merget.benedikt@alzenau.de

27. Jun 2021 (Sonntag)

Tag der offenen Gartentür

Zum diesjährigen „Tag der offenen Gartentür“ werden am 27. Juni die zwei großen Gartenbau-Vereins-Sichtungsgärten in Stockstadt und Alzenau für Besucher öffnen und diese gerne empfangen. Die Größe der beiden Gärten sowie die Organisationsstruktur ermöglicht das Einhalten von Abständen und die Umsetzung von geltenden Corona-Hygieneauflagen.

 

 

Weiterlesen …

20. Mai 2021 (Donnerstag)

Basilikumaktion der "Summt-Initiative"

Termin zum Vormerken:

Donnerstag, 20. Mai

Stand der "Summt-Initiative"

Marktplatz Alzenau

 

Gegen eine kleine Spende werden Tontöpfchen mit Basilikum

abgegeben. Außerdem informieren wir über unsere Projekte.

Auch die Stadtbibliothek hat noch ein Angebot für Sie.

Tauchen Sie mit Virtual Reality in das Innere eines Bienenstocks

ein und entdecken Sie das Hochbeet der Bibliothek. Außerdem

werden thematisch passende Apps vorgestellt.

 

04. Mai 2021 (Dienstag)

Flügel schlagen (coronabedingt abgesagt)

Der bayernweite Quali-WS "Flügel schlagen" war am

Dienstag, 04. Mai 2021

ganztägig im Schullandheim Hobbach / Roland-Eller-Umweltzentrum geplant.

Weiterlesen …

12. Apr 2021 (Montag)

12. Apr 2021–02. Mai 2021 Uhr

Bienen-Wanderausstellung (coronabedingt abgesagt)

Die Bienen-Wanderausstellung war vom

 

12.04.2021 bis 02.05.2021

 

im Schullandheim Hobbach / Roland-Eller-Umweltzentrum geplant.

 

Diese muss leider coronabedingt abgesagt werden !

Weiterlesen …

27. Mär 2021 (Samstag)

09:00–14:00 Uhr

Alzenau summt - Pflanzkastenaktion

Zum Start in die Frühlingsaison hat sich die Initiative auch in diesem Jahr eine bienenfreundliche Aktion überlegt. Am Samstag, 27. März 2021, können zwischen 9 und 14 Uhr bepflanzte Blumenkästen auf dem Parkplatz an der „Schafbrücke" (Parkplatz vor dem Zubringerkreisel „Alzenau – Mitte" auf die A45) abholt werden. Gestalten Sie damit den eigenen Garten, den Balkon, die Terrasse oder das Fensterbrett und bringen Sie Alzenau zum Summen. Selbstverständlich können auch mitgebrachte Pflanzgefäße bestückt werden. Zum Preis von 18 € erhalten Sie vier bienenfreundliche Stauden - solange der Vorrat reicht. Mit dem Erlös werden wir die Umweltbildung förden, z. B. mit der Anschaffung eines Bienenkoffers für die Stadtbibliothek in Alzenau.

Wenn sie nicht mobil sind, sich aber gerne an der Aktion beteiligen wollen, können Sie sich telefonisch melden – es findet sich ein Weg, wie Sie die Aktion unterstützen können.

Voranmeldungen (gegen Vorkasse) - mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und Anzahl der Pflanzkästen - bei Tino Schulz, Abteilung Umwelt und Forsten, Tel. 06023 502-916, schulz.tino@alzenau.de. Oder füllen Sie den Abschnitt zu Vorbestellung aus und geben diesen bei der Abteilung Umwelt und Forsten, Brentanostraße 3, ab.

Unterstützen Sie das Bündnis „Alzenau summt"!

19. Mär 2021 (Freitag)

19. Mär 2021–16. Apr 2021 Uhr

Deutschland summt! - Talks

 

Deutschland summt! - Talks

Online-Veranstaltungen

Weiterlesen …

01. Mär 2021 (Montag)

01. Mär 2021–01. Sep 2021 Uhr

Vorgarten-Wettbewerb

 

Hier geht es zum Flyer und zum Plakat des Vorgarten-Wettbewerbs.

Weiterlesen …