Vortrag "Artgerechte Bienenhaltung"

//

Der Bienzuchtverein Aschaffenburg-Damm bietet am Samstag, den 21.09.2019 einen interessanten Vortrag an.

Der Biologe und Imker Torben Schiffer hat einen uralten Weg der Imkerei aufgegriffen und wissenschaftlich untersucht.

Es geht um das Zusammenleben von Bienen und Pseudoskorpionen (Chelifer cancroides), die innerhalb der Bienenvölker die Varroa-Milbe bekämpfen können.

Das Projekt "Beenature" wurde von ihm ebenso ins Leben gerufen wie der Verein „Beenature – Save the Bees – Verein zur Rettung der Honigbienen e.V.“.

Aktuell wird gemeinsam mit Prof. Jürgen Tautz an der Universität Würzburg die Symbiose von Bücherskorpion und Biene weiter untersucht.

Die Vorabanmeldung mit der Anzahl der Gäste und Namen bitte an:

Die Veranstaltung ist auf 100 Teilnehmer*innen begrenzt.

Als Unkostenbeitrag werden vorab 15 € p. P. erhoben, der Eingang der Überweisung gilt als verbindliche Anmeldung. Hier sind Getränke und Verpflegung bereits enthalten. Eine Abendkasse gibt es nicht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://imker-damm.de/1786816.html

 

Ort: Gemeindehaus Maria Geburt, Marienstraße 16, 63743 Aschaffenburg – Schweinheim

Zurück