Führung zu den "summenden Streuobstwiesen"

- //

Die summenden Streuobstwiesen von Obernau:

Bienen sind sympathische Schlüsselwesen und unverzichtbare Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen.

Und sie sind bedroht: Monokulturen, Pestizide und Flächenverluste machen ihnen zu schaffen.

Dabei profitieren wir enorm von der Bestäubungsleistung der Bienen.

Das Aktionsbündnis "Aschaffenburg summt!" möchte den kleinen Summern unter die Flügel greifen.

Auch eine ökologische Flächenbewirtschaftung durch Streuobstwiesen bietet vielen verschiedenen Tieren ein Zuhause.

Wir möchten Sie gerne einladen das Projekt "Aschaffenburg summt!" und den Lebensraum Streuobstwiese näher kennenzulernen.

 

Eckdaten:

Termin: 28.04.2019

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Treffpunkt: Netto-Parkplatz in der Maintalstraße in AB-Obernau

Dauer: ca. 1,5 h

 

 

Zurück